Twitter

Geld verdienen im Internet - Klick Verdienstmöglichkeiten

Was braucht man für den Nebenverdienst im Internet, damit man mit Klicks und Bonusaktionen Geld verdienen kann? Eine E-Mail Adresse wird auf jeden Fall benötigt. Bei sozialen Netzwerken einen Account zu haben weitet die Verdienstmöglichkeiten um einiges. Der Verdienst durch Klicks liegt auf jedem Fall im Bereich Nebenverdienst -Zusatzverdienst.

Ich denke, dass der Verdienst sich im Schnitt auf 1 bis 3 Euro pro Tag beläuft. Womit? Hier nun die verschiedenen Geldquellen die das Internet zu bieten hat.

 

 

Geld verdienen mit oder ohne Homepage ( Webseite)

Bei Cityads kann man auf verschiedene Art Geld im Internet verdienen. Ob man nun eine eigene Private oder eine Geschäftliche Webseite hat spielt dabei keine Rolle. Die Homepage, die man Werbebanner gegen Bezahlung einblenden lässt, muß erst freigeschaltet werden. Danach wird angezeigt, welche Werbung man auf seiner Webseite zu Geld verdienen einbauen kann.

Verdienen mit: Bannerview, Bannerklick, Buttonview, Skybannerview, Textview, ...

Andererseitz kann man auch ohne eine Internetseite Geld verdienen. Einfach auf Banner klicken, es öffnet eine Webseite - sobald sich der Balken oben grün färbt, ist der Seitenaufruf vergütet worden ( oft 30 Sek.).

1 Punkt = 0,01 Euro-Cent, 1000 Punkte = 10 Euro-Cent

Verdienen mit: Paidmails, Paidlinks, Paidbanner

Zum Anbieter City-Ads

Hier kann man auch Werbung für seine eigene Internetseite machen, entweder Geld bezahlen oder verdiente Punkte eintauschen.

 

Verdienen im Internet Im Kombibetrieb - Doppelt online Geld verdienen

Durch Klicken, Surfen, Mails lesen und Bonusprogrammen. Nirgends verdient man so zuverlässig Geld nebenbei. Ausgezahlt wird ab 1,- Euro Guthaben

Hier verdient man Geld im Internet, ohne Arbeit - hier arbeitet nur der PC durch automatisiertes aufrufen von Internetseiten.

Zum Anbieter Surfmore Geld im Internet verdienen - ohne eigene Arbeit

Mit einem Klick auf das Banner - kostenlos registrieren und verdienen.

  • Mit der Surfbar ( Programm läuft im Browser ohne Software ) während des PC Betriebs verdienen
  • Der Surfbar Betrieb erwirtschaftet 3 - 5 Cent pro Stunde
  • Besucherzuwachs ( Traffic ) auf der eigenen Webseite
  • Paidmails
  • Bonusaktionen
  • Zinskonten

 

Mit automatischen Surfen Geld nebenbei im Internet verdienen

Bei der Kingsurf kann man Geld mit automatischen Surfen verdienen, oder den Dienst zur Promotion der eigenen Homepage nutzen.

 

  • Surfbar im 20 Sek. Takt (alle 20 Sek. wird neue Seite aufgerufen)
  • 1/2/3 und 4 Seiten Surfbar (mehrere Seiten werden im Browserfenster gleichzeitig geöffnet)
  • 2 Euro Startguthaben + 275.000 Punkte
  • Auszahlung per Paypal oder Banküberweisung
  • Auszahlung auch in Klammlosen
  • Öfter Rallys im Wert von 400 Euro
  • Empfang von Paidmails
  • Klick4 win (Webseitenaufruf - mit Glück gibts viele Punkte)
  • Bannerklicks - Pagepeel - Popups - Layerwerbung
  • Gutscheine
  • Zinskonten - Witz des Tages - Spiele ...

Zum Anbieter Kingsurf Geld verdienen oder werben

Für diejenigen, die diesen Service zur Bewerbung der eigenen Homepage, Webseite oder auch Website nutzen möchten, gibt es hier noch andere Anbieter.

 

Im Internet Geld verdienen mit Godl

 

Da sind wir wieder im Multi-Kulti Bereich angelangt. Gefunden habe ich eine Website, auf der in verschiedenster Art Geld verdient werden kann, egal ob man nun Webseitenbetreiber ist, oder nur einen Internetanschluß zur Verfügung hat.

  • Lesen und bestätigen von E-Mails
  • Zufällig auf Webseiten angezeite Godl Banner anklicken
  • Teilnahme an Umfragen
  • Ansehen von Videos - bis zu 6,50 Euro pro Std - Videos müssen vollständig angesehen werden, danach 3 Fragen zum Video beantworten
  • Geld verdienen durch anklicken von Suchergebnissen
  • Mit Video-Onlinespielen Geld verdienen
  • Regelmäßiges einloggen wird vergütet

 

Zum Anbieter Godl Mit klicks und Werbung ansehen im Internet Geld verdienen

 

Schlichtweg mit Webseiten aufrufen Geld im Internet verdienen

 

Da gibt es nicht viel zu denken. Hier werden schlicht Banner auf der Seite angezeigt, auf diese klickt man - ein roter Punkt erscheint jweils an anderer Stelle. Mit dem Klick öffnet sich dann die entsprechende Internetseite. Ein Fortschrittsbalken erscheint unten im Browser. Ist der Fortschrittsbalken fertig geladen erscheint oben ein " Fenster schliessen ".

  • Die Vergütung pro Webseitenaufruf beträgt 0,1 Dollarcent
  • Die länge des Seiten-Besuchs sind unterschiedlich
  • Es gibt die Kostenlose Mitgliedschaft ohne Verpflichtungen
  • Die Kostenpflichtige Mitgliedschaft erhöht die Verdienstmöglichkeiten

 

Zum Anbieter Neobux Nebenverdienst im Internet durch Webseiten-Klicks

Auf das Banner klicken und kostenfrei registrieren

Zudem bekommt man Punkte, wenn man in bestimmten Geschäften online etwas bestellt.

 


Viele der Einnahmen, die hier möglich sind, werden durch Werbung finanziert. Deswegen wird die dafür benutzte E-Mail Adresse mit Werbemails bombadiert.

Mit einem E-Mail Programm wie zb. Thunderbird kann man schnell den Nachrichtenfilter anlernen, und den Spam mit einem Klick löschen. Eine separate E-Mailadresse ist trotzdem von Vorteil.

Verdiene Geld Im "Online Casino" VORSICHT


Hast du schon schon von "Geld verdienen im Internet" gehört. Es gibt ein Casino-System , totsicher! Ein prinzip der Regelmäßigkeit, wobei man solange auf eine Farbe setzt und den Einsatz verdoppelt bis man gewonnen hat. Danach wechselt man die Farbe und verfährt wie Zuvor. Mit geringen Einsätzen ist das Risiko sehr gering, mehr als sein Guthaben einsetzen zu müssen. Der Guthabenbetrag sollte mindestens 200 Euro betragen - der Grundeinsatz 1 Euro. Nach der Warscheinlichkeitsrechnung kann man nur gewinnen. Der Zeitaufwand im Online Casino Geld im Internet zu verdienen ist hoch - der Verdienst kann bis über 1500 Euro im Monat betragen. Ich für meinen Teil habe diese Art von online-Nebenverdienst nach kurzer Zeit aufgegeben, weil es mir schlichweg zu langweilig war.