Twitter

Info - Geld verdienen mit Umfragen 

 

Geld verdienen mit bezahlten Umfragen - oder ein sozialpolitischer Gedanke

 

  • Wie geht das ?
  • Unten ist ein Link zu verschiedenen Anbietern für Marktforschung und Meinungsforschung. Link Anklicken - schon kann man sich kostenfrei registrieren. Die Umfrage Portale sind für den Nutzer kostenfrei und es besteht dann auch kein Zwang an allen Umfragen teilzunehmen.
  • Wahrheitsgemäß sollte man die Fragen zur eigenen Person beantworten. Bankverbindungen kann man überspringen und später angeben.
  • Darauf folgend kommen dann Fragebögen zu verschiedenen Bereichen des persönlichen Umfeldes ( Arbeit - Hobby - Familienverhältnisse - Auto - Versicherungen - usw. ), wofür dann schon ein Guthaben auf dem Nutzerkonto verbucht wird.
  • Alle angegebenen Daten unterliegen dabei dem Datenschutz.
  • Je nach Umfrage Portal gibt es dann 5 bis 20 Umfragen pro Monat, wobei dies auch davon abhängen kann wieviele der e-mail Einladungen angenommen werden.
  • Es gibt verschiedene Arten der Vergütung
  1. Geld, abgerechnet nach Punkten die für die einzelnen Umfragen gegeben werden
  2. Geld, das direkt angezeigt wird
  3. Gutscheine, einlösbar bei zb. Amazon
  4. Lose, für Gewinnspiele mit Bargeld oder Gutscheinen
  • Ausgezahlt wird ab einem bestimmten Betrag

 

  • Anbieter für bezahlte Umfragen

Markforschungsinstitute - Meinungsforschungsinstitute

 


 

 Es gibt viele Institute, die für die Teilnahme an Umfragen bezahlen.

Dies ist für Nutzer die sich bei dem jeweiligen Meinungsforschungsinstitut registriert haben möglich. Für die Teilnahme an bezahlten Umfragen werden entweder Punkte, Gutscheine oder Geld auf dem Nutzerkonto gutgeschrieben. Ab einem bestimmten Betrag kann man eine Auszahlung beantragen, oder dies geschied automatisch.

Für bestimmte Umfragen bekommt der Teilnehmer auch Lose.

Für nicht abgeschlossene Umfragen gibt es teilweise auch Lose.

Die Einladungen zu den Umfagen bekommt der Nutzer per e-mail .

Mit Umfragen und bezahlten Mails Geld zu verdienen ist im Regelfall mit mit keinem normalen Job zu vergleichen.

Man kann damit Geld verdienen - die Einnahmen dieser Geldquelle, die Einladungen zu bezahlten E-mails und bezahlten Umfragen von Markt-, und Meinungsforschungsinstituten und Paidmailern bringen zusammen mehrere 100 Euro im Monat.

Ein vergleichbarer Zeitaufwand bringt in einem Durchschnittlichen Beruf mehr Geld ein.

An bezahlten Umfragen zur Marktforschung oder Meinungsforschung teilzunehmen, ist nicht nur der finanzielle Hintergrund, der für eine bestimmte Befölkerungsgruppe ausschlaggebend ist.

Es ist oftmals auch interessant und bringt die Entwicklung unserer Gesellschaft weiter. Die Welt kann sich dadurch ein Stück weit positiv verändern.